Deutscher LED-Spezialist mit internationalem LED-Know-how

Der zunehmende Bedarf nach LED-Beleuchtung in Logistik, Industrie, Handel und Verwaltung brachten LED-Spezialist Nicolas von Wilcke dazu, neue Maßstäbe bei der Planung und Einführung von LED-Beleuchtung zu setzen. Mit internationalem LED-Know-how ist der LED-Lampen-Spezialist inzwischen eine führende und erhellende Kraft im Bereich der LED-Lampen-Integration der deutschsprachigen Wirtschaft.

Das Unternehmen – Klares Licht® LED-Experte

„Klares Licht® LED-Experte“ ist ein Unternehmensbereich der Nexplan Gesellschaft für nachhaltige Entwicklung und Technologie mbH. Gegründet wurde das deutsche Unternehmen 2003 als Lenimedia GmbH und firmiert seit 2009 unter dem heutigen Namen. Das Unternehmen ist vollkommen einzigartig mit seinem Auftrag als Hersteller unabhängiger, beratender LED-Spezialist in der Form als Social Business.

Das Team

Das Kernteam besteht aus

  • Gründer und Geschäftsführer Nicolas von Wilcke
  • Assistentin der Geschäftsleitung Monika Neumann
  • Projektmanagement + Projektdesign Michael Berens
  • Projektmanagement + Lichtplanung Petra Maul

Unterstützt werden wir von einem Netzwerk aus 6 freien Mitarbeitern

Werte und Grundsätze

Grundlage unserer Aktivität ist der Respekt vor dem Leben und der Natur. Wir wünschen ein friedliches Miteinander aller Kulturen, welches auf individueller Freiheit und gemeinsamer Verantwortung basiert. Wir nehmen die Wesen in ihrer Umgebung und als Gesamtheit körperlicher und geistiger Prozesse wahr. Dabei richten wir unser Handeln am Gemeinwohl aus.

Unser Tun soll die Lebensgrundlage heutiger und zukünftiger Generationen sichern und deren Weiterentwicklung dienen.

Ökologische, ökonomische und soziale Aspekte verbinden wir ganzheitlich im Sinne einer Leben fördernden Einheit von Natur- und Zivilisationsentwicklung.

Arbeitsweise

Das Ziel ist, Möglichkeiten und Potentiale zu erkennen und daraus resultierend die korrekte Aufgabenstellung zu definieren. Daraus entwickeln wir dann für unsere Partner und Klienten die bestmögliche Variante hinsichtlich ökologischer, ökonomischer und sozialer Aspekte. Eine Lösung, die keine Alternative benötigt. Wir nennen das Best Practice-Lösungen.

Ihr Erfolg ist unser Erfolg

In unserem unternehmerischen Handeln steht der Sinn immer über dem monetären Gewinn. Die Wirkung einer transparenten und qualitätsorientierten sozial-ökologischen Beratungsdienstleistung werden wir deshalb durch qualitatives und quantitatives Wachstum fördern und weiter im ganzheitlichen Geist ausbauen. Unser Ziel ist die kontinuierliche Weiterentwicklung unseres LED-Know-how sowie die Etablierung als Marktführer in der firmenunabhängigen Beratung zur Einführung von LED-Beleuchtung in Logistik, Industrie, Handel und Verwaltung.

Unser Auftrag als LED-Spezialist

Der konkrete Auftrag des Unternehmensbereiches „Klares Licht® LED-Experte“ lautet:

Als LED-Spezialist richten wir uns an Entscheider von Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Unser Auftrag lautet wie folgt:

  • Aufmerksamkeit für die hohen LED-Einsparpotentiale zu erzeugen
  • Über die Vorzüge von LED-Licht zu informieren
  • Zur Umstellung zu bewegen
  • Die bestmögliche LED-Lösung zu entwickeln
  • Bei der Umstellung beratend zu Seite zu stehen
  • Als Projektmanager die Planung erfolgreich zu realisieren.

Wir stellen dabei weder Produkte her noch verkaufen wir sie – sondern agieren ausschließlich als Beratungsunternehmen. Durch den unabhängigen Beratungsansatz und internationales LED-Know-How verfolgen wir das Ziel, ausschließlich im Interesse unserer Klienten zu handeln. Und für diese die bestmögliche Lösung zu finden.

Ihr LED-Spezialist mit Innovation: Beratendes Social Business

Die Nexplan GmbH ist ein Social Business nach dem Modell des Friedensnobelpreisträgers von 2006, Prof. Muhammad Yunus, dem Erfinder der Mikrokredite. Ihm werden etwa 60-100 Millionen Menschen zugerechnet, die er mit seinem großartigen Erfindungsgeist und sozialen Unternehmertum aus der „extremen Armut“ geführt hat. Inspiriert durch dessen Buch „Die Armut beenden“ kam Firmengründer und Geschäftsführer Nicolas von Wilcke 2009 auf die Idee bei Prof. Yunus zu arbeiten. In dessen deutschem Büro „The Grameen Creative Lab GmbH“ in Wiesbaden bei Hans Reitz und der damaligen Direktorin Saskia Bruysken lernte er in einer 3-monatigen ehrenamtlichen Mitarbeit die Grundzüge des Social Business Modells von Prof. Yunus kennen.

Während dieser Zeit konkretisierte sich das Konzept für das Social Business Klares Licht®.

Wenn Sie mehr über die Unternehmensform und die Hintergründe von Klares Licht® erfahren möchten, lesen Sie bitte auch das Interview im Magazin „Forum Nachhaltig Wirtschaften“, das der Chefredakteur Fritz Lietsch mit Nicolas von Wilcke, dem Gründer von Klares Licht®-LED-Experte geführt hat: Zum Interview

Als ein Unternehmen, das als „Social Business“ arbeitet, halten wir uns an die Vorgaben von Prof. Yunus. Seine sieben Grundsätze für ein Social Business sind:

  1. Überwindung von Armut oder eines oder mehrerer Probleme wie mangelnde Bildung, schlechte Gesundheit, kein Zugang zu Technologie und mangelnder Umweltschutz
  2. Finanzielle und ökonomische Nachhaltigkeit
  3. Investoren erhalten ausschließlich ihren Investitionsbetrag zurück. Keine Dividende.
  4. Der nach den zurückgezahlten Investitionen erwirtschaftete Profit verbleibt im Unternehmen und dient der Expansion und/oder Verbesserung der angebotenen Lösung, bzw. der Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter.
  5. Ökologische Nachhaltigkeit
  6. Mitarbeiter werden gemäß Marktniveau entlohnt, aber unter besseren Arbeitsbedingungen beschäftigt.

….mach es mit Freude und aus Überzeugung!

Lösungen für eine bessere Welt – wen suchen wir dafür?

Wir sehen uns schon lange nicht mehr „nur“ als LED-Spezialist zur Erfüllung einer unternehmerischen Mission sondern auch als Bestandteil einer großen Bewegung, die immer mehr Verantwortung für die Zukunft übernehmen möchte. Deshalb suchen wir Menschen, Firmen und Institutionen mit denen wir auch auf diesem Wege zusammenarbeiten können.

Wir richten uns an diejenigen, die wie wir ganzheitliche Ziele verfolgen und unsere Umwelt und Zukunft nachhaltig mitgestalten wollen. Gemeinsam entwickeln wir Lösungen für eine bessere Welt.

Wir arbeiten mit denjenigen zusammen, die für sich und ihr Tun die volle Verantwortung übernehmen. Wir sind offen für alle, deren Handlungsweise eine sinnvolle und effizientere Ressourcennutzung zum Ziel hat.

Wir wünschen uns Partnerschaften, in denen die Menschen im Mittelpunkt stehen. Mit diesen gehen wir Beziehungen ein, die auf Offenheit, Rücksichtnahme, Transparenz, Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft gegründet sind.

Netzwerk globaler LED-Hersteller für Ihre Best Practice-Lösung

Wir untersuchen den globalen Markt der LED-Leuchten Hersteller kontinuierlich und sind ständig auf der Suche nach den wichtigsten Lieferanten. Dabei richten wir unser Augenmerk einerseits auf die großen Unternehmen, andererseits auch auf die kleineren wichtigen Innovationstreiber. Wir stehen dabei ständig in Kontakt mit den LED-Herstellern und informieren uns über deren Produkte kontinuierlich und prüfen deren Aussagen.

Sie bekommen von uns Vorschläge und Verbindungen zu den geeigneten Herstellern – damit Sie dort möglichst direkt beziehen können oder wenn es über den Elektrohandel geht, zumindest die wichtigen Informationen aus erster Hand erhalten.

Partner / Mitgliedschaften / Netzwerk / LED-Know How

Die Verbindung zu nationalen und internationalen Organisationen ist für unsere Arbeit von großer Bedeutung. Dieser Erfahrungsaustausch trägt maßgeblich zum Erfolg unserer unternehmerischen Aktivität bei.

Klares Licht® LED-Kampagne ist verbunden mit:


Wenn Sie denken, wir können uns gut ergänzen, freuen wir uns über
 eine Kontaktaufnahme.

Übrigens…
Mit Nicolas von Wilcke steht Ihnen auf Anfrage auch ein gern gesehener LED-Referent, Keynotespeaker oder Moderator für das nächste LED-Event zur Verfügung.